Über mich

Nach den beiden Büchern „Eine Prise DDR“ und „Amanda und die Ahnen“, die ich im Epubli Verlag veröffentlicht habe, ist dies mein erstes Kinderbuch.

Als Grundschullehrerin führe ich seit vielen Jahren

die Bücherei an unserer Schule, sichte alle Neuerscheinungen, freue mich über interessante

und preisgekrönte Kindergeschichten. 

Wenn ich meine Stammkundschaft nach ihren Vorlieben befrage, stehen an erster Stelle Geschichten, in denen ein Tier die Hauptrolle spielt und viele Kinder versetzen sich im Spiel in die Rolle eines Pferdes oder Hundes. So kam mir die Idee zu diesem Buch.

Ich habe schon immer gern Geschichten erfunden

und Kindern erzählt. Sie schlüpfen dabei sofort in die Rolle des Protagonisten. Dank ihrer Fantasie ist auch der Perspektivwechsel ein alltägliches Phänomen, jedes Kind ist schon einmal Pferd, Hund oder Katze gewesen.

 

 


weitere Bücher unter:              https://pommern-roman.jimdofree.com